Der Mobilitätsdienstleister

im Landkreis Cuxhaven

Corona Impf-Fahrten zum Impfzentrum

Für Menschen aus dem Landkreis Cuxhaven befindet sich das Impfzentrum in den Hapag-Hallen in Cuxhaven. Zudem werden zeitweise weitere Impfzentren (z.B. in Dorum oder Langen) eingerichtet. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, zu einem Impftermin im Impfzentrum mit einem Taxi, Mietwagen oder Fahrdienst zu fahren. Die Kosten hierfür werden, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, von Ihrer Krankenkasse oder dem Land Niedersachsen übernommen.


Die Abrechnung der Fahrten erfolgt dann durch uns direkt mit Ihrer Krankenkasse oder dem Land Niedersachsen. Eine Zuzahlung (Eigenanteil) entfällt. Das bedeutet, die Fahrten sind für Sie absolut kostenlos.


Variante 1 - Ihre Krankenkasse trägt die Fahrtkosten

Dazu müssen Sie mindestens eine der folgenden Merkmale erfüllen:

  • Pflegegrad 3 mit einer dauerhaften Mobilitätseinschränkung
  • Pflegegrad 4 oder 5
  • Schwerbehindertenausweis mit einem der Merkmale: aG, Bl oder H
  • Ihr Hausarzt stellt eine Vorordnung einer Krankenbeförderung aus und setzt unter Punkt 1 (Grund der Beförderung) bei b (ambulante Behandlung) ein Kreuz.
  • Eine vorherige Genehmigung durch die Krankenkasse ist nicht erforderlich.


Variante 2 - Das Land Niedersachsen trägt die Fahrtkosten

  • Sie erfüllen die Voraussetzungen der Variante 1 nicht
  • Ihr Hausarzt stellt bei Ihnen aber eine sonstige Mobilitätseinschränkung fest und bestätigt dies, indem er eine Verordnung einer Krankenbeförderung ausstellt und unter Punkt 1 (Grund der Beförderung) bei c (anderer Grund) ein Kreuz setzt und folgendes einträgt: "Hin- und Rückfahrt Corona-Impfzentrum". 
  • Eine vorherige Genehmigung durch die Krankenkasse oder eine andere Stelle ist nicht erforderlich.


Für beide Varianten gilt: Sie vereinbaren einen Impftermin. Dann klären Sie mit Ihrem Hausarzt, ob für Sie eine der Varianten zutrifft und in Frage kommt. Wenn Sie dann die Verordnung einer Krankenbeförderung haben, bestellen Sie entsprechend Ihres Termins im Impfzentrum ein Fahrzeug bei uns. Bei der Fahrt händigen Sie unserem Fahrpersonal die Verordnung einer Krankenbeförderung aus, damit wir direkt mit Ihrer Krankenkasse oder dem Land Niedersachsen abrechnen können

Natürlich können Sie auch auf eigene Kosten mit unserem Fahrdienst zu Ihrem Impftermin fahren. Sprechen Sie uns gerne an, wir machen Ihnen dann ein faires Angebot!


Alle Informationen zusammengefasst in einer PDF-Datei finden Sie HIER


Bei Rückfragen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf - Wir beraten Sie gerne.

E-Mail
Anruf
Infos